Allgemeines

Auch nach der Etablierung von Internet, E-Mail-Verkehr und SMS ist uns der regelmäßige persönliche Austausch ganz wichtig. Die Gruppe Bayern bietet deshalb allen ihren Mitgliedern (und denen, die es werden wollen) jeweils ein Mal im Monat (am 1. Mittwoch des Monats) ab 18.00 Uhr im Gasthaus Zum Rednitzgrund beim TSV Katzwang im Rahmen eines Stammtisches die Möglichkeit, über Ihre Erfahrungen mit dem Deutschen Spitz zu erzählen, Probleme zu besprechen, sich über Ausstellungsmodalitäten zu informieren, Ratschläge von altgedienten Hundebesitzern, Züchtern, Deckrüdenbesitzer einzuholen.

Wir organisieren und führen jährlich eine Spezial-Rassehunde-Ausstellung durch (nur für Deutsche Spitze, Volpino Italiano und Japan-Spitz) und sind bestrebt, den Ausstellern die Bewertung ihrer Hunde durch möglichst unterschiedliche Richter sowie eine Zahn- und eine Verhaltensüberprüfung anzubieten.

Daneben übernehmen  wir bei der jährlich sattfindenden Internationalen Rassehundeausstellung in Nürnberg die Arbeiten und die Verantwortung für den korrekten Ablauf der Bewertungen im Spitz-Ring als Sonderausstellungsteam.

Zu unserem Jahresprogramm, das jeweils Anfang des Jahres erstellt und allen Mitgliedern zur Kenntnis gegeben wird, gehören auch gemeinsame Ausflüge (natürlich mit unseren Hunden) oder die Teilnahme an Veranstaltungen, z.B. am „Tag der alten Haustierrassen“.

Selbstverständlich umfassen unsere Aktivitäten auch Mitgliederversammlungen und Vorstandssitzungen innerhalb der Gruppe Bayern.